RMS Relaunch

street_editorIm Fachgebiet technische Informatik der Universiät Kassel wurde die Simulationssoftware RMS-Fahrradwelt welche dem Benutzer die Mögichkeit gibt das Fahrrad fahren spielerisch zu erlernen. Diese Software ist in Schulen zum Einsatz gekommen um den Schülern Verkehrsregeln in wenigen Stunden bei zu bringen.

Damit die Lehrer ihre bisherigen Straßenkreuzungen und schwierigen Situation weiter verwenden können habe ich im Sommersemester 2013 zusammen mit Richard Petersen in der Veranstaltung  Advanced Game Programming mit Hilfe von Unity3D einen Straßeneditor gebaut, womit verschiedene Straßen, die mit Blender modelliert wurden, gezeichnet werden können und Kreuzungen selbstständig generiert werden. Meine Aufgabe war hier die Cursor Bedienung und die Erstellung der Benutzeroberfläche mit Hilfe von NGUI.

Dieses Tool soll in den nächsten Projektgruppen durch Ampeln und Schilder, sowie automatisierten Verkehr erweitert werden.