Audio Effect Unit

Die Audio Effect Unit als Blockschaltbild.          Die Detailansicht der Audio Effect Unit.

 

Nachdem ich zwei Jahre berufstätig war, entschied ich mich im April 2016 meinen Master of Science in Informatik nachzuholen. In der Veranstaltung “Schaltungsentwurf mit HDLs” war es die Aufgabe sich mit der Hardwarebeschreibungssprache VHDL vertraut zu machen, um am Ende des Semester in einer Projektaufgabe eine eigene Audio Effekt Einheit kreieren zu können.

Die Audio Effekt Einheit wurde auf einen FPGA gebaut und sollte ein Audio Signal sowohl einlesen als auch ausgeben können. Zusätzlich sollte das empfangene Signal mit einem Echo und/oder Flanger Effekt verzehrt und ausgegeben werden.  Eine große Schwierigkeit war es die Verarbeitungsfrequenz des FPGAs mit denen der Peripheriegeräten zu synchronisieren.